Home » Messer » Smith & Wesson Messer

Smith & Wesson Messer

 

 

< zurück zu Messer 

 

Smith Wesson       tactical ops

         TACTICAL OPS 

Smith & Wesson

Mit geschmeidigem Look weiß das Smith-and-Wesson
Einhandmesser Oasis zu gefallen. Sowohl die Klinge aus
rostfreiem Hochleistungsstahl 440 als auch
das Edelstahl-Heft sind mit einer Titanbeschichtung versehen.
Die Klinge wird über den beidseitigen Klingenknopf geöffnet
und anschließend von einem Liner Lock arretiert. Inklusive
Gürtelclip aus Edelstahl.

  
 S&W Homeland Security

Das von Morgan A. Taylor entworfene Homeland Security ist ein Einhandmesser mit Profil. Smith-and-Wesson stattet das Modell mit einer teflonbeschichteten Tanto-Klinge aus rostfreiem Stahl 420 und mit schwarz anodisierten Aluminium-Schalen aus. Öffnen lässt sich das Messer wahlweise über Flip oder Klingenschraube, die Arretierung erfolgt über ein Liner Lock. Mit Edelstahl-Clip.

 
 S&W Einhand schwarz

In starkem Schwarz ist diese Variante des Smith-and-Wesson Einhandmessers Extreme Ops gestaltet. Die teflon-beschichtete Klinge besteht aus rostfreiem Stahl 420, die gefrästen Heftschalen sind aus Aluminium. Beidseitiger Klingenknopf, Liner Lock und Edelstahl-Clip sorgen für bewährten Komfort. Die Aussparungen in Heft und Klinge verringern das Gewicht.

 
 S&W Einhand 11 cm

Allzeit einsatzbereit ist das Einhandmesser 24-7 aus dem Hause Smith-and-Wesson. Das Messer wartet mit einem bewusst schlicht gehaltenem Design auf. Die Ausstattung umfasst eine Klinge aus rostfreiem 420er Stahl, gefräste Aluminium-Schalen, beidseitigen Klingenknopf, Rückenverriegelung und Edelstahl-Clip.

 
 S&W Pocket Protector

Das Einhandmesser Pocket Protector von Smith-and-Wesson passt mit seiner extrem geringen Heftlänge in jede Hosentasche. Für den Einsatz am Schlüsselbund wird ein Karabinerhaken mitgeliefert, der bei Bedarf montiert werden kann. Die Griffkonstruktion trägt maßgeblich zum besonders geringen Gewicht bei. Auf der linken Griffseite sitzt ein gelochter und grau eloxierter Aluminiumbügel. Die Gegenseite wird aus rostfreiem Stahl gefertigt und fungiert als Griff und Liner Lock gleichzeitig.

 
 S&W Neck-Knife

Das zierliche Neck-Knife aus dem Hause Smith-and-Wesson ist mit einer sandgestrahlten 440 A-Klinge ausgerüstet. Die Kunststoff-Scheide verfügt über einen Rastmechanismus, der das Messer sichert. Ergänzt wird die Ausstattung durch eine Signalpfeife in der Kunststoff-Scheide.

 
 S&W CK4

Die Einhandmesser Extreme Ops von Smith-and-Wesson bieten hohe Funktionalität zu einem günstigen Preis. Beim Modell CK4 besteht das Heft aus einer gelungenen Kombination aus Edelstahl und G-10-Einlagen. Die praktische Droppoint-Klinge ist aus rostfreiem Hochleistungsstahl 440 A gefertigt. Mit beidseitigem Öffnungsknopf und Liner Lock.

 
 S&W Bullseye

Einen Volltreffer landen Sie mit dem Einhandmesser Bullseye von Smith-and-Wesson. Die Klinge aus rostfreiem Hochleistungsstahl 440 A ist mit einer Titan-Beschichtung im Camo-Design versehen. Korrosion und Lichtreflexionen haben damit keine Chance. Die robusten Heftschalen aus G-10 erweisen sich als griffig und rutschfest. Der beidseitige Klingenknopf, Liner Lock und Gürtelclip sorgen für ein gutes Handling.

 
 S&W Ganzstahl

Die Reihe Extreme Ops bietet Messer, die es nicht nur mit alltäglichen Herausforderungen aufnehmen. Dieses kompakte Ganzstahl-Modell stattet Smith-and-Wesson mit einer rostfreien Klinge aus 440 A-Stahl aus. Das Heft ist gewichtsparend gestaltet und mit einem Gürtelclip versehen. Ein Frame Lock übernimmt die Arretierung der Klinge nach dem Öffnen.

 
 S&W Bowie black

In der Reihe Search-and-Rescue präsentiert Smith-and-Wesson dieses starke Bowie-Messer. Die beschichtete Klinge wird aus hochwertigem 440 A-Stahl gefertigt, einem rostfreien Klingenstahl mit einer Härte von 56 HRC. Der gummibeschichtete Aluminium-Griff sorgt zusammen mit dem Parierelement für eine sichere Handlage. Eine Kunststoff-Verstärkung schützt die Nylonscheide vor dem Durchstechen. In der Vordertasche befindet sich ein kleiner Schleifstein.

 
 S&W A.Taylor

Mächtiges Einhandmesser aus dem Hause Smith-and-Wesson. Der bekannte Messer-Designer Morgan A. Taylor entwarf dieses Modell mit einer titanisierten Klinge im Camo-Design. Als Material kommt der Hochleistungsstahl 440 A zum Einsatz, der eine Härte von 57-58 Grad nach Rockwell aufweist. Die haarscharfe Klinge bietet mit ihrer Teilsägezahnung zusätzlichen Komfort. Das Heft ist mit griffigen, robusten G-10-Schalen versehen. Klingenschraube und Liner Lock gewährleisten eine sichere und bequeme Einhandbedienung. Inklusive Nylonetui, dessen Schlaufen mit Klettverschlüssen ausgestattet sind und somit die schnelle Anbringung am Gürtel ermöglichen.

 
 S&W HRT

Das robuste Einhandmesser H.R.T. ist mit einer rostfreien Klinge aus Stahl 440 A sowie einer zuverlässigen Frame-Lock-Arretierung ausgestattet. Heft und Klinge sind von Smith-and-Wesson mit einer grau-schwarzen Beschichtung im Camo-Design versehen. Für die Befestigung am Gürtel steht ein Edelstahl-Clip zur Verfügung.

 
 S&W extreme Ops

Wenn man das Extreme Ops in die Hand nimmt, findet der Daumen fast automatisch seinen Platz auf der Daumenauflage. Zahlreiche Öffnungen im Aluminium-Heft reduzieren nicht nur das Gewicht, sondern geben auch einen interessanten Blick in das Innenleben des Einhandmessers frei. Als Klingenmaterial kommt rostfreier Stahl 440 A zum Einsatz. Die Arretierung der Klinge erfolgt über einen Liner Lock. Mit dem Edelstahl-Clip lässt sich das Smith-and-Wesson Messer problemlos befestigen.

 
 S&W extreme Ops black camo blade

Auf den stabilen Stahlplatinen des Smith-and-Wesson Einhandmessers Extreme Ops sitzen griffig strukturierte G-10-Schalen. Kreisrunde Öffnungen reduzieren das Gewicht und sorgen nebenbei für eine interessante Optik. Die Klinge aus rostfreiem Stahl 440 A ist am Heftende sehr breit gearbeitet und wirkt dadurch als Handschutz. In geöffnetem Zustand wird die Klinge durch ein Liner-Lock-System sicher blockiert. Ein Edelstahl-Clip eröffnet vielfältige Befestigungsvarianten.

 
 S&W Morgan A. Taylor

Das Messer wurde von Morgan A. Taylor für Smith-and-Wesson entworfen. Er hat es geschickt verstanden, ein attraktives Design mit hoher Funktionalität zu verbinden. Die 440 A-Klinge ist mit einem Flipper ausgestattet, der ein blitzschnelles Öffnen ermöglicht. In geöffnetem Zustand übernimmt der Flipper die Funktion als Parierelement. Ein Liner Lock gewährleistet die sichere Arretierung der Klinge bei der Arbeit. Sauber eingepasste Einlagen aus fein strukturiertem G-10-Material geben der Hand festen Halt. Mit dem soliden Edelstahl-Clip lässt sich das Messer problemlos am Gürtel tragen.

 
 S&W Bowie

Die 5 mm starke 440 A-Klinge ist bei diesem Smith-and-Wesson Modell in der ansprechenden Bowie-Form gehalten. Die Beschalung besteht aus dunkelbraunem Pakkaholz, das von zwei feinen Messingstreifen geschmückt wird. Der breit gearbeitete Handschutz besteht aus rostfreiem Edelstahl. Zum Transport oder Tragen des Bowies wird eine schwarze Lederscheide mitgeliefert.

 
 CK6

Bei dieser Ausführung des Smith-and-Wesson Einhandmessers Extreme Ops sitzen auf den Edelstahl-Platinen leichte Aluminium-Schalen, die mit einer Camo-Beschichtung versehen sind. Die ebenfalls beschichtete Klinge wird aus rostfreiem 440 A-Stahl gefertigt und ist mit einem Flipper ausgestattet, der ein blitzschnelles Öffnen der Klinge ermöglicht. In geöffnetem Zustand übernimmt der Flipper die Funktion als Fingerschutz. Ein Liner Lock arretiert die Klinge in Arbeitsstellung. Mit Edelstahl-Clip.